Skip to main content

Vor- und Nachteile von Kondensatormikrofonen

Vor- und Nachteile von einem KondensatormikrofonWas sind die Vorteile eines Kondensatormikrofons?

Bevor man ein Kondensatormikrofon kaufen möchte stellt man sich natürlich auch die Frage, welche Vorteile diese spezielle Art der Tonaufnahme nun genau mit sich bringen kann. Diese Qualitäten zeigen sich in erster Linie natürlich bei der Qualität des Klangs, der auf diese Art und Weise aufgezeichnet werden kann. Wer daher viel Wert darauf legt, dass man am Ende des Tages auch eine wirklich hochwertige Aufnahme auf der eigenen Seite hat, der kann sehr gut auf ein Kondensatormikrofon setzen.

Die besseren Eigenschaften der Übertragung

Erst einmal ist es an der Stelle von sehr großer Bedeutung, dass man selbst die Chance hat, die Klangeigenschaften einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Grundsätzlich sollten diese aber deutlich besser sein, als dies zum Beispiel bei einem dynamischen Mikrofon der Fall ist. Dies liegt vor allen Dingen an der Tatsache, dass ein gutes Kondensatormikrofon über einen sehr viel weiteren Übertragungsbereich verfügt, der in der Folge in unseren Ohren auch die Qualität noch einmal ganz klar in die Höhe treibt. Somit werden in der Regel gerade die ganz hohen Frequenzen sehr viel besser abgebildet, als dies bei den anderen Angeboten auf dem Markt der Fall ist. Dazu trägt auch die feine Membran bei einem Kondensatormikrofon einen sehr wichtigen Teil bei, die in der Regel sogar noch fein mit Gold überzogen und beschichtet wurde.

Weitere Vorteile eines Kondensatormikrofones

Auf der anderen Seite ist ein solches Mikro auch bei der Anschaffung an und für sich nicht besonders teuer. Wer sich daher auf der Suche nach einer Möglichkeit befindet, um ein möglichst gutes Verhältnis von Preis und Leistung erreichen zu können, der sollte diese Chance auf jeden Fall einmal mit für sich in Betracht ziehen. Denn bei einem solchen Mikrofon hat dies an und für sich einen großen Einfluss.



Was sind die Nachteile eines Kondensatormikrofons?

Natürlich hat auch ein Kondensatormikrofon den einen oder anderen Nachteil, der auch mit in Betracht gezogen werden muss. Denn nicht immer ist es hier möglich, genau die richtigen Ziele ins Auge fassen zu können. Dabei zeigen sich zwar in erster Linie in klanglicher Hinsicht noch einige Vorteile, doch auf der anderen Seite muss man erkennen, dass ein Kondensator-Mikrofon gerade in der Frage der Robustheit an und für sich nicht so gut abschneidet.

Was sind die Nachteile des Mikros?

Wer daher ein Kondensatormikrofon besitzt, der sollte auf jeden Fall darauf achten, dass das Mikro die ganze Zeit über sicher gelagert wird. Denn aufgrund der feinen Membran, die sich im Inneren befindet, ist es von sehr großer Bedeutung, hierbei direkt die richtigen Möglichkeiten ins Auge zu fassen. Denn nur wenn das Mikro wirklich sicher gelagert werden kann, ist es möglich, die Lebensdauer so lange wie möglich zu erreichen. Auch vor Feuchtigkeit sollte das Kondensatormikrofon so gut wie nur möglich geschützt werden. Denn selbst eine feuchte Luft kann auf Dauer dazu führen, dass dem Kondensatormikrofon Schaden zugeführt wird. Wer sich daher für ein solches Mikrofon entschieden hat, der sollte es in erster Linie innerhalb der eigenen vier Wände nutzen. Wird es dagegen im Freien verwendet, so ist die Gefahr die ganze Zeit über groß, dass das Mikrofon eben Schaden nimmt. Ansonsten waren auch die etwas höheren Kosten auch über lange Zeit ein leichter Nachteil von einem solchen Mikrofon. Doch in der heutigen Zeit konnte die Entwicklung der Technik eben ganz und gar dafür sorgen, dass nun eben zu noch besseren Preisen auf dem Markt angeboten wird. Wer das Mikro also so gut und sicher wie möglich lagert, der kann bereits einen großen Nutzen aus der ganzen Sache ziehen.

Vor- und Nachteile von Kondensatormikrofonen
5 (100%) 1 Bewertung[en]

Ähnliche Beiträge